Noritsu QSS-3801 G: Nasslab in Bestform

Mit dem QSS-3801 G bietet Noritsu ebenfalls ein technisch aktuelles, aber umfangreicher ausgestattetes Nasslab zum Einsteigermodell QSS-3800 an. Wie alle modernen fotochemischen Noritsu-Minilabgeräte wird auch das QSS-3801 G hauptsächlich von spezialisierten Bildausarbeitern mit hohem bis sehr hohem Bildaufkommen betrieben. Das Gerät findet sich daher häufig in Fotolaboren, die Foto-Sets für die Schul- und Kindergartenfotografie ausarbeiten. Das QSS-3801 G zeichnet sich – im Vergleich zum QSS-3800 – hauptsächlich durch den hochauflösenden 640-dpi-Laserbelicher, die 12er Sortereinheit und das integrierte Colorimeter aus. Letzteres ist Bestandteil des Papierprozessors. Beim tägliche "Setup" werden die Testprints dem hochwertigen Colorimeter automatisch zugeführt und ausgemessen.

In Kombination mit dem "EZ Controller" (Option) ermöglicht "AccuSmart" (Lieferumfang) auch das Ausarbeiten von RAW-Bilddaten. Bei Einsatz der "EZ Controller"-Software kann eine laufende Bildproduktion unterbrochen und eine eiligere Fotoarbeit vorrangig ausgearbeitet werden. Damit verbunden ist eine Unterbrechungsanzeige. Farbige LED-Leuchten an den Sorter-Tabletts signalisieren, welche Fotos zum unterbrochenen und welche zum zwischengeschobenen Auftrag gehören. Da das Gerät auch 160 Mikrometer dünne Papiere verarbeiten kann, lassen sich mit dem Nasslab neben Fotos auch Bildmehrwertprodukte, wie „Layflat“-Fotobücher auf echtem Fotopapier fertigen.

Merkmale

Typ Fotochemisches RA-4-Minilabgerät für die Bildvolumenproduktion von Rollenware
Eingabe* Digitale Bilddaten der Dateiformate JPEG, TIFF, PNG, RAW als DNG sowie S/W-, CN-, CU-Material und Aufsicht-vorlagen nach Digitalisieren mit optionalen Scannern
Papierbreiten
Papier-Schrittlängen
Von 82,5 bis 305 mm
von 89 mm bis 900 mm in Millimeterschritten
Ausarbeitungsformate (Nenngrößen)** Einseitig von 9 x 13 cm bis 30 x 91 cm
Maximales Ausgabeformat (Nenngröße)** Panoramaprint 30 x 91 cm
Ausarbeitungskapazität (Nennleistung)** 1.480 Bilder/h 10 x 15 cm
200 Bilder/h 30 x 45 cm
Belichtungssystem Laserbelichter
Auflösung (wahlweise) 300 dpi / 640 dpi
Besonderheit Papierbreiten bis 305 mm (12 Zoll), serienmäßig mit 2 Magazinen für Rollenware
Platzbedarf und Geräte-Leergewicht Netto-Stellfläche etwa 1,59 m²; Arbeitsfläche mit Bewegungszone mindestens 4,00 m²
Gewicht ohne Papier und Chemie etwa 501 kg
Stromanschluss u. Leistung Drehstrom / 24 A / Leistung etwa 4,8 kVA
Systemkompatibles Zubehör (optional) Filmscanner Noritsu-Modelle LS-600, LS-1100, HS-1800; „High Photo Transfer“-Kundenterminal und Händler-/Kunden-Bestellsoftware
Sonstiges Einfache Bedienung und netzwerk-fähig mittels EZ Controller, einem aktuellen Steuerungsrechner (Workstation)

Anmerkungen zu *

Eingabe mittels aktueller Digitalspeichermedien am EZ Controller oder systemkompatiblem HPT-Terminal (Detaillierte verbindliche Kompatibilitäts- und Kapazitätsangaben der Speichermedien lt. Gerätespezifikationen und aktuellem, gerätespezifischem Gerätemanual)

Anmerkungen zu **

Detaillierte verbindliche Angaben zu Ausarbeitungsformaten und -leistung laut Gerätespezifikationen und aktuellem, gerätespezifischem Gerätemanual.
Landesspezifisch und ausstattungsabhängig können die Geräte unterschiedlich ausfallen und von den hier genannten Daten in einzelnen Punkten abweichen.